Harald Burmeister wurde im Sommer 1966 in Eckernförde an der Ostsee geboren.

Nach dem Abitur hat er 1986 bei Gerald Uhligs Nachwuchswettbewerb
für junge Schauspieler den 1. Preis gewonnen:
Eine Hauptrolle als "Ludwig II" in dem Theaterstück "Das Herzblut des Chamäleons",
weitere Theaterengagements folgten u.a. am Thalia Theater und auf Kampnagel in Hamburg.

Schauspielunterricht nahm er bei Peter Danzeisen und Gerda Katharina Kramer
vom Thalia Theater und legte eine externe Prüfung bei der ZAV ab.

Seit 1996 ist er regelmäßig in TV Produktionen und im Theater zu sehen.

 

He was born in the summer of 1966 in Eckernförde by the Baltic Sea.
After the completion of University diploma he won a newcomer award for young actors.
The prize for this was the lead role as "Ludwig II of Bavaria" in "Das Herzblut des Chamäleons".
From this other opportunities followed.
He have undertaken acting classes by Peter Danzeisen and Gerda Katharina Kramer
from the Thalia Theatre in Hamburg as well as having completed an external Diploma
at the German Actors Commission ZAV.
Since 1996 he is also present in both German and International television Productions.